Siltex

Naturo Kork

Terr Arte

Brauchli

The floor innovation group

Produktion

Für Bodenbeläge wird der Kork zu Granulat bzw. zu Korkmehl verarbeitet, dieses wird gepresst und gebacken. Für das Erhitzen wird nur sehr wenig Fremdenergie benötigt. Diese Energie wird grösstenteils mit dem Verbrennen von Rindenresten gewonnen. In diesem Prozess werden im Kork die natürlichen Harze freigesetzt und dienen als Bindemittel. Die Korkblöcke werden anschliessend zu Korkplatten geschnitten. In Form von Platten kommt der Kork dann zur Naturo Kork AG und wird hier zu Bodenbelagsplatten verarbeitet.